Projektmanagement II: agiles Denken

Anette von Eichhain · 25. Mai 2022

Kursinformationen

Im ersten Teil unseres Kurses (Projektmanagement I: Grundlagen) hast Du die Grundlagen des plangetriebenen, klassischen Projektmanagements kennengelernt. Solltest Du Teil I noch nicht gemacht haben, dann wäre jetzt der richtige Zeitpunkt dafür – hier geht’s lang: Projektmanagement I: Grundlagen
Aber da draußen ist noch so viel mehr und vor allem: Es ist halt in Wirklichkeit oft viel komplexer als geplant. Änderungen erfordern schnelle Anpassungen und Strukturen, die flexibel und schnell – agil also – reagieren und vor allem auch agieren können. Hier kommt die Agilität ins Spiel. Wenn Du mehr willst, als nur ab und an das Wort einzustreuen, dann bist Du in diesem zweiten Teil unseres Kurses richtig!

Auch hier wird Benjamin Rahn uns wie zuvor locker und lässig durch die komplexe Welt des Projektmanagements führen und Dir mit Tipps und Tricks zeigen, wie Du mehr Agilität in Deinem Projektalltag verwirklichen kannst. 

Kompetenzziele

In unserem zweiten Kursteil lernst Du:

  • agiles Denken im Kontext Projektmanagement kennen
  • den Umgang mit einem kostenlosen Onlinetool für Deine eigenen Projekte
  • kannst die Chancen und Grenzen agilen Projektmanagements im Umfeld sozialer Arbeit benennen und einschätzen

Methoden

Der Kurs ist eine Kombination aus Videos, Zusatzmaterial und interaktiven Aufgaben.
Am Ende des Kurses kannst Du dein Wissen mit einem Quiz testen. Nach Abschluss des Kurses wirst Du ein Zertifikat über die absolvierten Lehrinhalte erhalten.

Referent:in

Anette von Eichhain, Referentin für Teamentwicklung, Studienzentrum Josefstal

Kosten

kostenlos

App:

Diesen Kurs findest Du auch in der Josefstaler App für iOS oder für Android.


Image by Parabol.

Über den Dozenten / die Dozentin

Nicht eingeschrieben

Kurs Beinhaltet

  • 9 Lektionen
  • Kurs Zertifikat
de_DEDeutsch